Atelier Dagmar Ohrndorf
© 2007 - 2019



Dagmar Ohrndorfs Blog

Ästhetische Bildung, ein Erfahrungsbericht aus dem Kinderkrippenbereich

 

Mit meinem kunterbunten Farbkoffer habe ich die Kinder der Kinderkrippe Juliushof sechs Wochen lang besucht. Ein wöchentliches Kulturprojekt für 5-7 Kinder.

Spielerisch haben wir die Farben kennengelernt: sie benannt, versucht, in eine Bewegung umzusetzen und durch Aktionen wie malen, kneten, etc... gestalterisch umzusetzen.

Für die Kinder ein Spiel von Sinneseindrücken. Eine Möglichkeit für Kinder, schöpferische Spuren zu hinterlassen und ihr selbstwirksames Handeln zu erleben.

Es scheint mir, je vielfältiger und tiefer diese Erfahrungen der Kinder sind, desto kreativer können sie sich entfalten.

Ein Projekt, dass Dank des guten Teams Juliushof ganz viel Freude bereitet hat.

Startseite | Impressum | Datenschutz