Atelier Dagmar Ohrndorf
© 2007 - 2019



Dagmar Ohrndorfs Blog

Ein neues Bildungsangebot für Kinder in der Krippe wird vom KS Bam neu auf den Weg gebracht.Kunstschaffende aller Bereiche und Erzieher entwickeln ein gemeinsames Konzept für die jeweilige Institution.

Für mich ein neuer Bereich der Kunstvermittlung. Zunächst wurde ich gefragt und fragte mich selber, ab wann beginnt man mit einer künstlerischen, ästhetischen Erziehung? Natürlich so früh wie möglich!! Gerade kleine Kinder nehmen mit allen Sinnen wahr. Sie sind offen für Farben, Formen, Materialien und schaffen zugleich einen eigenen Bezug zu ihrer Welt bzw. Realität.

Die spannendere Frage ist, wie schaffe ich es diesen Kunstraum für die Kleinsten zu öffnen. Was brauchen sie an äußeren und inneren Rahmenbedingungen. Was ihnen für ein künstlerisches Angebot kann ich ihnen machen? Wie gut zu wissen, dass wir mit den pädagogischen Fachkräften im Gespräch sind und gemeinsam ein Konzept erarbeiten

Mein Wunsch für dieses Projekt heißt: ein sehr freudiges, sinnesreiches, kreatives, beflügelndes Miteinander zu erleben! Ich werde irgendwann davon weiter berichten.

 

Startseite | Impressum | Datenschutz